Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Ing. M. Stampfl wurde im Jahr 2006 von Herrn Ing. Martin Stampfl in Graz gegründet. Ing. Martin Stampfl, Inhaber und Geschäftsführer des Ingenieur- und Sachverständigenbüros, hat seine fachlichen Kenntnisse infolge einer Ausbildung an der HTBLVA Graz-Ortweinschule - Fachrichtung Bautechnik erworben und im Anschluss seine Fähigkeiten und Kompetenzen in unterschiedlichen privaten Unternehmen sowie in einer Führungsposition im Bereich der allgemeinen kommunalen Straßenerhaltung gestärkt und ausgebaut. Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Ing. M. Stampfl ist ein national tätiges Unternehmen und realisiert mit seinen Mitarbeitern und Kooperationspartnern erfolgreich Projekte in verschieden Bereichen des Bauhaupt- und Nebengewerbes einschließlich Spezialbereichen. Das Know How in diesen Bereichen wurde sukzessive erweitert und in Form von erfolgreichen Projekten umgesetzt. Das Unternehmen Ingenieur- und Sachverständigenbüro Ing. M. Stampfl steht zu 100% in privatem Besitz und vertritt daher ausschließlich die Interessen Ihrer Kunden. Qualität, Zuverlässigkeit, Fortschritt und ein Maß an hohem Einsatz spiegeln die Kompetenz des Unternehmens wider.
Sonstige Hinweise zur Profession:

    • Eingetragen in die Liste der Gerichtssachverständigen
    • Mitglied beim Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs
    • Mitglied der GESTRATA – Gesellschaft zur Pflege der Straßenbautechnik mit Asphalt
    • Mitglied der FSV – Österreichische Forschungsgesellschaft Straße – Schiene – Verkehr
    • Mitglied beim Fachverband der Ingenieurbüros Österreich
    • Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von technischen Regelwerken (RVS) der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße ▪ Schiene ▪ Verkehr
    • Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Normen (ÖNORM, ONR) im Austrian Standards Institute
    • Ingenieurbüro (Beratende Ingenieure) gemäß § 94 Z. 69 GewO 1994 auf dem Gebiet des Verkehrswesens und der Verkehrswirtschaft
    • Baumeistergewerbe gemäß § 94 Z. 5 GewO 1994, eingeschränkt auf ausführende Tätigkeit (z.Z. ruhend)
    • Malergewerbe eingeschränkt auf ausführende Tätigkeit für Bodenmarkierungen, insbesondere Straßen- und Flugplatzmarkierungen, sowie Leitplankenmarkierungen